Pädagogische Fachkraft gesucht

für die Betreuung einer jungen Volljährigen im Alter von 18 Jahren in Kassel mit 12 Fachleistungsstunden/ Woche

 

Sie verfügen über ausreichend Berufserfahrung in dem Arbeitsfeld Jugendhilfe, vielleicht sogar mit der ambulanten Betreuung junger Menschen? Sie sind auf der Suche nach einer zusätzlichen und flexiblen Tätigkeit, der Sie nachgehen können? Sie erfreuen sich daran, junge Menschen auf dem Weg in die Selbstständigkeit zu begleiten? Sie bevorzugen die Arbeit in intensiver Einzelbetreuung, um Klient*Innen gezielt unterstützen und fördern zu können? Sie fühlen sich beruflich schon immer zu jungen Menschen mit einem besonderen Bedarf hingezogen? Sie sind belastbar, verfügen über ein hohes Maß an Geduld und agieren in Krisensituation gelassen rational?

Wenn Sie alle diese Fragen mit einem „JA!“ beantworten können, bewerben Sie sich gerne bei der conneXX Gesellschaft für Jugendhilfe mbH als Pädagogische Fachkraft.

Die conneXX GmbH sucht ab sofort eine/n Pädagogische Fachkraft im Raum Kassel, der/die bereit ist, einen jungen Menschen im Rahmen des Betreuten Jugendwohnens zu betreuen. Bei dem JM handelt es sich um eine 18-jährige junge Volljährige, die nach einer Auslandsmaßnahme in einer vom Träger angemieteten Wohnung betreut und bei den ersten Schritten im „Erwachsenenleben“ begleitet werden soll. Um sie optimal fördern zu können, suchen wir ab sofort eine/n erfahrene/n Pädagogische Fachkraft, mit Freude daran, die junge Frau beim Aufbau einer Tagesstruktur und einer Re-Integration in Deutschland zu unterstützen. Sie benötigt Unterstützung bei Behördengängen, Haushaltsführung, Umgang mit Finanzen und der Berufsorientierung.  Der Stundenumfang der Einzelbetreuung beläuft sich zunächst auf 12 Fachleistungsstunden/ Woche. Die Wohnung wird sich im Raum Kassel befinden und wird derzeit vom Träger gesucht. Genauere Informationen über den jungen Menschen und die pädagogische Arbeit werden in einem persönlichen Gespräch detailliert besprochen.

 

Was Sie mitbringen sollten:

  • Sie verfügen über eine pädagogische Ausbildung wie Diplom Sozialarbeiter, Sozialpädagoge, Erzieher*In, Heilpädagog*In
  • Sie haben einen Abschluss in Sozialer Pädagogik/ Soziale Arbeit oder
  • Sie verfügen über einen Abschluss als staatl. anerkannte/r Erzieher*in
  • Sie verfügen über praktische Erfahrungen im Bereich der Jugendhilfe
  • Erfahrungen in der Einzelbetreuung von Kindern und Jugendlichen
  • Empathie, Geduld, sowie angemessenes Durchsetzungsvermögen.

Das Honorar richtet sich nach Qualifizierung und Erfahrung.

Diese Anzeige hat Ihr Interesse geweckt und Sie können es sich vorstellen, einen jungen Menschen in seiner Entwicklung über einen gewissen Zeitraum durch die Verselbstständigung im Betreuten Jugendwohnen zu begleiten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Unser Kontakt:

conneXX GmbH

Herr Michael Donarski, Geschäftsführung

Ulmer Straße 80

73431 Aalen

 

Email: info@connexx-jugendhilfe.de

Telefon: 07361-8897770