h&p unternehmensgruppe

Erweiterung der Auslandsangebote: conneXX GmbH bietet ISE-Betreuungsstellen in Italien

Seit März 2022 sind zwei neue ISE-Betreuungsstellen in Italien für conneXX GmbH tätig. Wir freuen uns sehr über diesen Zuwachs, es handelt sich hierbei um sehr erfahrene Pädagog*innen, die bereits seit vielen Jahren ISE-Maßnahmen durchführen.

Jede Maßnahme wird individuell und bedarfsgerecht für den jungen Menschen abgestimmt, die zuständigen Leitungen der ISE-Betreuungsstellen und ihre Teams legen großen Wert darauf, ein Setting zu schaffen, dass sich am Bedarf des jungen Menschen orientiert.

Beide ISE-Betreuungsstellen befinden sich in der Nähe der Stadt Cortona, umgeben von Wäldern, mitten in der Berglandschaft der Toskana. Cortona liegt ca. 30 km von der Provinzhauptstadt Arezzo und ca. 100 km von Florenz entfernt im Südosten der Provinz Arezzo.

Man kann zu Recht von einer reizarmen Umgebung sprechen, in der noch eine intakte Natur vorzufinden ist. So bieten sich den Pädagog*innen vor Ort optimale Möglichkeiten, auch naturnahe Pädagogik für die betreuten jungen Menschen anzubieten.

Aufgrund der Nähe ist Italien von Deutschland aus gut und schnell erreichbar, somit ist bei Bedarf sichergestellt, dass die zuständige Kollegin im Fachdienst von conneXX Gesellschaft für Jugendhilfe z.B. in Krisensituationen jederzeit schnell vor Ort sein kann.

Italien verfügt über eine gute Infrastruktur. Neben allen Ärzten und niedergelassenen Psychiatern steht ein umfangreiches therapeutisches Angebot zur Verfügung. Die Beschulung der jungen Menschen kann über eine Fernschule erfolgen, zudem besteht die Option einer Beschulung an den örtlichen Gesamt- oder Berufsschulen, die EU-weit anerkannte Ausbildungsgänge anbieten.

Das Konsultationsverfahren in Italien kann gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen vor Einreise der jungen Menschen durchgeführt werden, der gute Kontakt zwischen den Pädagog*innen vor Ort und den zuständigen Behörden erleichtert die Durchführung des Konsultationsverfahrens für alle Beteiligten. Somit kann eine relativ kurzfristige Aufnahme.  

 

    Ihre Kontaktdaten









    * markiert benötigte Angaben

    Individualangaben

    Krisenfall:

    JaNein

    Betreuungsart:

    stationärambulant


    Empfehlung(en) bisher:

    janein

    Ihre Nachricht