h&p unternehmensgruppe

Auslandsmaßnahmen bei conneXX-Gesellschaft für Jugendhilfe mbH in Zeiten von Corona

Eine besondere Herausforderung stellt die derzeitige Corona-Krise für die Pädagog*innen und die betreuten jungen Menschen der Auslandsmaßnahmen von conneXX-Gesellschaft für Jugendhilfe mbH dar.

Neben den Regelungen, die innerhalb der haug&partner unternehmensgruppe zum Umgang mit der Krise vereinbart wurden, galt und gilt es die Vorschriften in den jeweiligen Ländern zu beachten und umzusetzen.

In der Phase des vollständigen Lock-Downs zu Beginn der Krise kam erschwerend noch hinzu, dass durch die Grenzschließungen Besuchskontakte, Hilfeplangespräche, etc. nicht stattfinden konnten und verschoben werden mussten.

Dennoch wurde diese Zeit durch die Pädagog*innen und die jungen Menschen in beeindruckender Art und Weise gemeistert: Mit einer positiven Grundstimmung, viel Kreativität und Empathie ist es gelungen, dass nicht noch zusätzlich individuelle Krisen die Situation verstärkt haben.

Durch umsichtiges und vorsichtiges Handeln ist es ebenfalls gelungen, dass alle, Pädagog*innen und junge Menschen, gesund geblieben sind.

Während der Zeit der Grenzschließungen war der Beginn neuer Jugendhilfemaßnahmen in den Betreuungsstellen im Ausland unmöglich geworden. Deshalb mussten geplante Aufnahmen junger Menschen in sehr schwierigen Lebenssituationen verschoben werden, teilweise mussten alternative Möglichkeiten gefunden werden.

Mittlerweile hat sich diese Situation entschärft: Zwei Jugendliche haben ihre Maßnahmen in einer der ISE-Betreuungsstellen von conneXX-Gesellschaft für Jugendhilfe mbH begonnen und sind voller Tatendrang, neue Perspektiven für sich zu entwickeln.

Weitere Plätze stehen zur Verfügung und können nach dem derzeitigen Stand ohne Schwierigkeiten belegt werden, um jungen Menschen die Möglichkeit zu bieten, sich neu zu orientieren, neue Verhaltensmuster zu entwickeln und mit den betreuenden Pädagog*innen eine Perspektive für ihren weiteren Lebensweg zu finden.

Auch wenn die Corona-Krise noch lange nicht ausgestanden zu sein scheint, hat es sich gezeigt, dass durch einen überlegten und verantwortungsvollen Umgang und ein rücksichtsvolles und unterstützendes Miteinander bei conneXX-Gesellschaft für Jugendhilfe mbH und innerhalb der haug&partner unternehmensgruppe auch solch schwierige Zeiten gemeinsam zu meistern sind.

Ihre Kontaktdaten









* markiert benötigte Angaben

Individualangaben

Krisenfall:

JaNein

Betreuungsart:

stationärambulant


Empfehlung(en) bisher:

janein

Ihre Nachricht