h&p unternehmensgruppe

Schulische Möglichkeiten, die zum Erfolg führen!

So unterschiedlich wie die Jugendlichen sind, sind die Schulkonzepte, die umgesetzt werden bei conneXX Gesellschaft für Jugendhilfe mbH in den Betreuungsstellen in Griechenland. Für jeden jungen Menschen wird ein passgenaues Profil erarbeitet: So können Jugendliche, die länger keine Schule besucht haben, langsam wieder an die Schulbank herangeführt werden. Der Schulstoff passt sich an die Jugendlichen an und nicht umgekehrt. Die Motivation zum Lernen und zum Erreichen des schulischen Zieles steht im Vordergrund. So können Lücken in Ruhe aufgearbeitet werden. Das Lerntempo wird dabei von den jungen Menschen mitbestimmt.

Junge Menschen, die weniger Stunden in ihrer Vergangenheit verpasst haben, werden ebenfalls ihrem Leistungsstand entsprechend beschult. Sie folgen einem Schulkonzept, dessen Anforderungen analog der Beschulung in Deutschland entspricht. Die SchülerInnen arbeiten entsprechend ihrem Stundenplan. Ihre täglichen Ergebnisse werden zur Einsicht und Korrektur an ihre LehrerInnen in Deutschland geschickt.

Durch die Flexibilität der Schulkonzepte wird eine ideale Beschulung der jungen Menschen ermöglicht. Die jungen Menschen können dadurch wieder Zugang zur Schule finden und vor allem Motivation für das Lernen und für die Notwendigkeit eines Schulabschlusses erwerben. Bis jetzt haben alle Jugendlichen einen Schulabschluss erreicht und damit die Möglichkeit erhalten, gut für die anstehende Berufswelt vorbereitet zu sein und hier auch gute Startchancen zu

XIAOYI

haben.

 

Ihre Kontaktdaten









* markiert benötigte Angaben

Individualangaben

Krisenfall:

JaNein

Betreuungsart:

stationärambulant


Empfehlung(en) bisher:

janein

Ihre Nachricht